Wir sind Feuer, Berg & Flamme!

Das Mountain Resort Feuerberg als Arbeitgeber: Mit vereinter Kraft nach vorne!


Ca. 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden die Grundlage des Feuerberg-Erfolgs. Ohne ihre Begeisterung, ihren Einsatz und die gute Zusammenarbeit im Team wären wir nicht dort, wo wir heute stehen. Im Gegenzug genießen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine wertschätzende Atmosphäre und haben einen engagierten Arbeitgeber, für den das Team – die Feuerberg Family – allererste Priorität hat. Privates und Berufliches gehen dabei Hand in Hand. Dafür stehen Isabella und Erwin Berger sowie Dir. Andy Feichter persönlich ein.

Hier am Feuerberg macht Arbeit Freude. Und diese Freude spüren auch unsere Gäste. Schauen Sie mal auf HolidayCheck oder TripAdvisor, was unsere Gäste zum Feuerberg sagen.
Vielen Dank dafür an alle Feuerbergler!

HOGAST-Arbeitgeber-Award 2019

HOGAST-Arbeitgeber-Award

Im Herbst 2019 wurde das Mountain Resort Feuerberg nach einer österreichweiten Mitarbeiterbefragung der HOGAST mit dem Arbeitgeber Award in GOLD ausgezeichnet. Damit zählt der Feuerberg zu den TOP 3 Arbeitgebern in der österreichischen Hotellerie.

Werden Sie Mitglied des Teams!

OFFENE STELLEN AM FEUERBERG

So denken wir im Mountain Resort Feuerberg

Atmosphäre ist viel (wenn nicht sogar alles)

Unsere Branche lebt von „Stimmigkeit“. Deshalb ist es so wichtig, dass es bei uns auch hinter den Kulissen stimmt. Die Atmosphäre im Team ist die tragende Säule des Feuerbergs. Deshalb tun wir alles, um sie zu hüten und üben uns täglich in einem wertschätzenden Umgang. Auch wenn wir wissen, dass wir dabei nie auslernen.

Großzügigkeit: Die Welt lebt vom Geben

Der Feuerberg ist bekannt für seine großzügigen Angebote. Unsere Gäste genießen eine unvergleichliche Fülle. Selbstverständlich für uns ist, dass diese Fülle auch allen, die hier täglich arbeiten offen steht. Das bezieht sich auf die Nutzung aller Freizeiteinrichtungen wie Pools, Saunen, Fitness, Sport-  und Kletterhalle etc. genauso wie auf eine großzügige Mitarbeiterverpflegung. Aber es zielt auch auf das Miteinander während der Arbeit. „Wo kann ich helfen?“ fragen wir nicht nur unsere Gäste, auch in der Zusammenarbeit bemühen wir uns um dieses Feeling.

Wir lieben das offene Miteinander

Am Feuerberg arbeiten Alt und Jung, die verschiedensten Geschlechter und ganz viele Nationalitäten zusammen. Dass dies nicht immer leicht ist, versteht sich von selbst. Was aber allen klar ist: Wir stehen für Diversität. Unterschiede sind und dürfen sein. So arbeiten wir unermüdlich an einem respektvollen Umgang miteinander. Im Idealfall lernt Jung von Alt und Alt von Jung, ohne die eigene Perspektive als die einzig richtige anzusehen.

Lustvoll leben

Spaß kann man nicht verordnen – aber man kann Umstände schaffen, die einem das Leben erleichtern. Dafür stehen wir. Und Arbeit darf Spaß machen! Wenn sich dann der "Flow" einstellt...was für ein beglückendes Gefühl.

Fürs Leben lernen

Wenn das Motto eines Resorts „Spirit & Spa“ lautet, dann klingt das zugegebenermaßen schon ein wenig seltsam. Aber wir Menschen haben einen Körper, eine Seele und sind auch geistige Wesen. Arbeit ist bei uns daher mehr als nur die Sicherung unseres Überlebens. Wir wollen uns selbst und unseren Gästen eine inspirierende Umgebung bieten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von einer fundierten Führungsausbildung und zahlreichen Fortbildungsangeboten, Workshops und Begegnungen mit Mönchen, Philosophinnen, Künstlern, Spitzensportlerinnen, Therapeuten u.v.m.

Verantwortung übernehmen und gefordert werden

Wir alle wollen etwas schaffen und sinnvolle Beiträge zu einem großen Ganzen leisten. Daran glauben wir ganz fest. So ist jede/r im Team voll gefordert. Wir takten in einem hohen Tempo und dem Willen, etwas Großes zu leisten. Jede/r Einzelne nimmt mit seinem/ihrem Handeln und seiner/ihrer Persönlichkeit in diesem Leistungserstellungsprozess eine außerordentlich wichtige Position ein. Es ist spannend, nicht eine Nummer zu sein, sondern ein Mensch, auf den es ankommt. Und wir sagen: Geht nicht, gibt’s nicht – Lösungen zählen.

Erfolg spüren

Erfolgt – das sagt schon das Wort – ist etwas, das folgt. Wir sind glücklich, dass wir gemeinsam in den letzten 12 Jahren eine beispiellose Erfolgsgeschichte verzeichnen konnten. Hier schwingt Demut mit, denn wir wissen, dass dies nicht selbstverständlich ist und bemühen uns täglich darum. Oft bedeutet das, Bewährtes in Frage zu stellen, das Ohr ganz nahe an den Gästen zu haben aber auch genauso offen zu sein, für das, was aus dem Team kommt. Es fordert uns auf, ständig nach Verbesserungen Ausschau zu halten. Und manchmal unglaubliche Fehler zu machen, weil man sich etwas getraut hat und mutig war. Bravo! Das ist der Stoff, der uns dorthin gebracht hat, wo wir sind.

Kevin Granegger - Gastgeber Team des Mountain Resort Feuerberg in Kärnten

KüchenVisionen

Kevin Granegger
Küchenchef

"Besonders wichtig ist uns die Zusammenarbeit mit der regionalen Landwirtschaft. Mehr als Dreiviertel unserer Produkte beziehen wir bereits von kleinen Genussproduzenten aus dem Alpe-Adria-Raum. Mit unserem Projekt „2020“ gehen wir noch weiter und bauen unsere Küche konsequent auf „gesund regional“ um. Für diese neue Herausforderung suchen wir tatkräftige Unterstützung."

So ein Theater

Theaterperformances, Lernaufenthalte in weltweiten Topbetrieben und die Führungskräfte-Akademie: Am Feuerberg zählt nicht nur Fachwissen, auch Persönlichkeitsentwicklung wird ganz groß geschrieben.

Das Gastgeber Team des Mountain Resort Feuerberg läuft über eine Wiese auf der Gerlitzen in Kärnten