Wanderurlaub in Kärnten

Wandern und Einkehren auf der Gerlitzen Alpe – schöner geht’s nicht


Mitten im Herzen Kärntens erhebt sich die Gerlitzen Alpe als südlichster Berg der Kärntner Nockberge. Mit einem Panorama der Sonderklasse. Hoch oben über dem Ossiacher See erwarten Sie 147 km bestens ausgebaute und neu markierte Wanderwege.

Stets im Gepäck: die Aussicht auf die Kärntner Badeseen und verschiedene Gebirgszüge, bei Schönwetter sogar bis hin zum Großglockner. Entlang der Wanderwege gibt es zahlreiche Rastplätze und Erlebnisplätze. Hier finden Sie Bankerln, bequeme Liegen, kleine Seen, Naturkunstwerke, Almhütten und vieles mehr gibt es zu entdecken.

Das Mountain Resort Feuerberg ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Wanderurlaub in Kärnten.

Unser Wanderservice für Ihren Wanderurlaub in Kärnten

  • Aktivitäten-Treff mit persönlicher Beratung
  • Wanderrucksack und Wanderstöcke kostenlos zum Ausleihen
  • Kostenlose Wanderkarte mit den schönsten Touren der Region
  • Geführte Halbtages- und Tageswanderungen
  • Wander-Infothek mit zahlreichen Wanderkarten, Naturführer, Pflanzenführer etc.
  • Kleiner Wandershop mit Wanderrucksäcken, Trinkflaschen und Sonnenschutzcreme
  • App der Region Villach mit einer großen Auswahl an Wanderungen und Bergtouren

Dr. Gerlitzen

Gehen auf der Höhe tut einfach gut. Es stärkt Schritt für Schritt das Herz- Kreislaufsystem. Ohne große Anstrengung. Spazieren und Wandern zwischen 1.500 und 2.000 Metern wirkt sich nachweislich positiv auf den Blutdruck, die Blutgefäße und den Cholesterinspiegel aus und bringt nebenbei den Körper in Form. Allein der Aufenthalt in diesem Höhenbereich führt zum doppelten „Trainingseffekt“.

Wanderwege im Wanderparadies Gerlitzen Alpe

Höhenwandern am „Traumbogen“

Der Höhenrundweg „Traumbogen“ zählt zu den schönsten Panoramawegen Kärntens. Auf 1.750 Metern führt er rund um die Gerlitzen Alpe. Ein 360° Panoptikum der Sonderklasse. Zusätzlich wurde am Gipfel ein neuer Rundweg mit Beschreibung des wunderbaren Kärnten-Panoramas errichtet.

Pfad der Philosophen

Im Silberwald unweit des Mountain Resort Feuerberg liegt dieser wunderbare Weg. Er führt in eine märchenhaft unberührte Natur, ist ein Weg nach innen. Heraklit von Ephesos, Laotse, Georg Kühlewind – ihnen ist er gewidmet.

In einer kleinen Waldbibliothek versteckt finden Sie die Kostbarkeiten dieser großen Philosophen in Buchform. Sorgsam gestaltete Plätze erzählen von den Meistern.

Hütten-Wanderweg

Vom Feuerberg ausgehend führt der Weg über den Asiatischen Garten hinüber zur Pöllinger und zur Kammer Hütte. Ein kleiner Abstecher führt hinunter, zur malerischen Thurner Hütte. Der Heimweg führt uns über den Berger Hüttenweg zurück zum Feuerberg. Ganz Tüchtige kehren unterwegs in der Seppl-Hütte ein. Sollte das etwas länger dauern, dann bringt Sepp, der Hüttenwirt, unsere Gäste mit dem Auto zum Feuerberg hinauf.

Neugarten Wassererlebniswelt

Über den Pfad der Philosophen betreten wir den Wald des Grafen Lodron. Entlang von Forstwegen durchschreiten wir ausgedehnte Bergwälder, genießen die himmlische Ruhe abseits der Trampelpfade. Bei der Wasser-Erlebniswelt Neugarten erwarten uns sprudelnde Bachläufe, Wasserräder, ein großer Badeteich. Daneben steht Hans Maier‘s gemütliche Almhütte, er bietet Köstlichkeiten aus eigener Landwirtschaft an. Von hier aus führ der Wasser-Erlebnisweg zu den geheimnisvollen Neugarten-Kraftquellen, die nach alter Sage in schier unendlicher Tiefe entspringen. 

Steinerner Tisch

Eine der schönsten Wanderungen auf der Gerlitzen Alpe. Die Wanderung führt über den süd-westlichen Teil des Traumbogens bis zum Stifter Boden, einer alten Bergsiedlung auf der Westseite der Gerlitzen Alpe in 1.600 Metern Seehöhe. Dann geht es über den Bergrücken durch Almlichtungen mit zauberhafter Vegetation bis zum Steinernen Tisch, einem alten Rastplatz der Jäger und Senner. Gleich darunter: Die hervorragend bewirtschaftete Steinwender Hütte. Der Rückweg führt uns über die Mittelstation der Bergbahnen. Wer dann den Rückweg abkürzen will fährt auf den Gipfel und spaziert dann bequem zum Resort. Oder wir gehen. Über den Berger Hüttenweg zurück zum Feuerberg.

Alpe-Adria-Trail

Der Alpe-Adria-Trail verbindet die drei Regionen Kärnten, Slowenien und Friaul Julisch Venetien auf insgesamt 38 Etappen. Der Weitwanderweg führt vom Fuße des Großglockners, dem höchsten Berg Österreichs, durch die schönsten Berg‐ und Seegebiete in Kärnten. Vorbei am Kreuzungspunkt der drei Länder Österreich, Italien und Slowenien geht es weiter bis nach Triest an der oberen Adria. Der Trail führt beim Mountain Resort Feuerberg vorbei und man kann dort direkt in den Alpe-Adria-Trail einsteigen.

Nina und Mario - Gastgeber Team des Mountain Resort Feuerberg in Kärnten

Lieblingsplätze und Traumtouren

Nina und Mario
Freizeit & Aktiv Team

"Wir nehmen Sie gerne mit hinaus in die Natur. Mit im Gepäck haben wir Touren für alle Könnerstufen und Interessen: Wildkräuter-Wanderungen mit anschließender Verkostung, Erlebniswanderungen vor den Toren des Resorts. Aber auch hochalpine Touren in den Julischen Alpen. Eine Anmeldung für unser Wochenprogramm genügt."

Lust auf einen Wanderurlaub in Kärnten im 4 Sterne Hotel am Berg?

Erleben Sie im Mountain Resort Feuerberg einen Wanderurlaub der besonderen Art. Auf der Gerlitzen Alpe starten Sie Ihre Wanderungen direkt oben am Berg vom Berghotel oder den Bergchalets aus.

Fragen Sie gleich bei uns an oder buchen Sie direkt zum Bestpreis.

Wanderurlaub in Kärnten anfragen Zum Bestpreis buchen

Mann und Frau rasten auf einer Wiese im Sonnenuntergang nach dem Wandern im Wanderurlaub in Kärnten
Ihr Wanderurlaub in Kärnten