Erlebnisurlaub in Kärnten im Frühling

Frühsommerliches Erwachen am Feuerberg


Im Lenz schwingen sich die Lebensgeister auf, zu neuen Höhenflügen. Besonders am Feuerberg. Frühaufstehende werden von Angelika, Nina oder Richard erwartet, sie geben vitalisierende Yogastunden. Wanderungen beginnen unmittelbar am Resort. 147 Kilometer bestens gepflegte Wege führen über blühende Almen und Wälder, die von frischem Grün leuchten. Unser Aktivprogramm umfasst Spirit und Bewegung. Sie können sich auch von unseren Berglern führen lassen. Die Gerlitzen Alpe ist wunderschön und abwechslungsreich – aber nicht „schwierig“. Auch zu den 9 Kraft- und Energieplätzen findet man leicht. Während des Frühsommers ist es – mit Ausnahme der Pfingstferien – recht ruhig im Mountain Resort. Ideal für ein paar Ich-Tage, oder für ein Romantik-Wochenende zu zweit.

A couple traking a break from hiking near the Mountain Resort Feuerberg

Kraft tanken in der Natur

Die Natur erwacht aus dem Winter. Besonders im Frühling ist die Alm ein Kraftort. Dank der Höhenlage und der frischen Bergluft füllen Sie Ihre Kraft- und Energiereserven schnell wieder auf.

Kraftplätze der Gerlitzen Alpe

Richard Bürger - Gastgeber Team des Mountain Resort Feuerberg in Kärnten

Die Heilkräfte des Waldes

Richard Bürger
Impulsgeber & Wegbegleiter

"Die beste Quelle für die eigene Gesundheit und Kraft ist die Natur. Wir wissen mittlerweile von zahlreichen wissenschaftlichen Studien über die vielfältigen Heilkräfte des Waldes. Waldluft-Baden lautet das Zauberwort. Tauchen Sie mit uns ein in die wohltuende Atmosphäre unseres nahe liegenden Silberwaldes mit seinen hundertjährigen Lärchen, Fichten und Zirben und spüren Sie Ihre Kraft zurückkehren."

Pfingstferien Familienzeit

Der Frühling und Frühsommer am Feuerberg sind an sich eine sehr ruhige Zeit am Feuerberg. Eine Ausnahme sind die Pfingstferien. Hier besuchen auch viele Familien das Resort. Daher gibt es an diesen Tagen ein Aktiv- und Freizeitprogramm, das ähnlich gestaltet ist, wie jenes in den Sommerferien.

Sommer-Sauna

Die, teilweise recht exotischen, Show-Aufgüsse und Sauna-Zeremonien sind längst eines der Markenzeichen des Mountain Resort Feuerberg. Unsere sieben Saunaspezialisten und Zeremonienmeister haben mehr als 20 verschiedene Programme entwickelt. Attraktionen, die unsere Gäste täglich aufs Neue begeistern.

Saunawelt am Feuerberg

Mann und Frau in der Sauna im Mountain Resort Feuerberg

Wellnesszentrum

Isabella Berger bietet in ihrem Wellnesszentrum wohltuende Anwendungen. Dazu gehören klassische Massagen, energetische oder entschlackende Anwendungen sowie Kosmetik und Fußpflege mit höchstwertigen Naturprodukten aus heimischer Produktion. Tun Sie sich was Gutes und lassen Sie sich für den Sommer lockern und in Form bringen.

Massagen & Beautybehandlungen

Frau bei einer Gesichtsmassage im Wellnesshotel Feuerberg in Kärnten

Radfahren in Kärnten

Der Ossiacher See und sein Umland gehören zu den schönsten Radfahr-Gebieten. Zu den absoluten Glanzlichtern für begeisterte Velozipeden zählen der Radweg rund um den See und der direkt daran anschließende Drau-Radweg. Sie brauchen nicht einmal ein eigenes Zweirad mitbringen: Es gibt einen Verleih in Bodensdorf. Von dort bringen sie Radbusse zu den gewünschten Abfahrtsorten – und wieder zurück.

Radfahren in Kärnten

Mann mit Mädchen auf Rädern in der Region Villach im Radurlaub in Kärnten

Erlebnisurlaub in Kärnten im Frühling buchen

Verbringen Sie Ihren nächsten Frühlingsurlaub in Kärnten auf der Gerlitzen Alpe – besondere Erlebnisse am Berg sind dabei garantiert.
Fragen Sie gleich Ihren Urlaub im 4* Mountain Resort Feuerberg an oder buchen Sie direkt zum Bestpreis.

Erlebnisurlaub online anfragen zum Bestpreis buchen

Entdecken Sie andere Jahreszeiten am Feuerberg