Shake it Baby

Österreichs bester Barkeeper, Kenny Klein, serviert erstklassige Cocktails gepaart mit spektakulären Showeinlagen und österreichischem Charme.

22.01.2019Spirit, Kulinarik

Der mehrfach ausgezeichnete Barkeeper und Gründer der MBA maniac bar_artists Kenny Klein ist zurzeit Gast am Feuerberg. Vom 21. bis 25. Jänner können sich unsere Gäste im Rahmen der Wintergenusswochen auf gastronomische Eventinszenierung auf höchstem Niveau freuen. Neben alkoholischen Cocktails am Abend kreiert Kenny am Nachmittag innovative Drinks ohne Alkohol: fruchtig, spritzige Limonaden mit Kräutern wie Dill, Minze und Basilikum; gesunde, vitaminreiche Smoothies; kreative und erfrischende Eistees. Ein Geschmackserlebnis der besonderen Art erwartet Sie am Donnerstagnachmittag. Kenny mixt alkoholfreie Erfrischungsdrinks mit asiatischen Zutaten, die Sie wahrscheinlich nur aus der thailändischen Küche kennen.

Die Zusammenarbeit mit dem Mountain Resort Feuerberg fand ihren Anfang bei der Mitarbeiter-Saisonabschlussfeier im November 2017. Die Chemie stimmt. Seither ist Kenny immer wieder Gast am Feuerberg und verwöhnt unsere Gäste mit kreativen Cocktails.

Eine Erfolgsgeschichte

Seine Leidenschaft für die Gastronomie hat Kenny früh entdeckt. Während seiner Ausbildung an der Tourismusschule Bad Ischl sammelte er in den Ferien wichtige Berufserfahrung, u.a. in den besten Hotels der Schweiz. In einer Bar in Bad Ischl durfte er zusammen mit einem Showbarkeeper arbeiten. Die mitreißende Kombination aus kreativen Cocktails und Unterhaltung hat ihn gefesselt. Ein sicheres Jobangebot im Schweizer Nobel-Skiort St. Moritz lehnte er nach erfolgreicher Abschlussprüfung ab, blieb in Bad Ischl und perfektionierte sein Können hinter der Bar.

Neben seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Kepler Universität in Linz gründete Kenny 2004 die MBA maniac bar_artists, ein Full-Service-Anbieter für Cocktail-Catering und Showbarkeeping. Die Zahl der Anfragen stieg. Er unterbrach sein Studium und widmete sich ganz seiner Leidenschaft. „Wir haben ein Angebot geschaffen, das es vorher in dieser Form noch nicht gab“, so Kenny. „Es hieß immer, die Showbarkeeper sind für die spektakulären Shows zuständig und die Barkeeper für die guten Drinks. Wir machen beides. Wir sind ein Komplettanbieter für Cocktail-Catering, Showeinlagen und der entsprechenden Logistik.“

Über 2.000 Events in über 15 verschiedenen Ländern geben ihm Recht. Mit den MBA maniac bar_artists hat Kenny ein einmaliges Konzept entwickelt, das weltweit Zuspruch findet. Aufgrund des großen Erfolgs nahm Kenny sein Studium in Linz nicht wieder auf, entschied sich stattdessen für eine Ausbildung zum Diplom Eventmanager.

In den letzten Jahren konnte Kenny zahlreiche Titel einheimsen. 2013/14 wurde er „Rolling Pin Leader of the Year – Barkeeper des Jahres“ sowie „Gault Millau Barmann des Jahres“. Darüber hinaus gewann er bereits zweimal den „Austrian Showbar Award“.

Das Geheimnis eines erstklassigen Drinks

„Balance, Balance, Balance“, Kenny ist sich sicher, was einen richtig guten Drink auszeichnet. Es ist zum einen die Balance zwischen den Zutaten, aber auch zwischen den einzelnen Geschmacksrichtungen. Eine weitere entscheidende Komponente sind die Gastgeberqualitäten des Barkeepers. Ein Drink kann noch so gut sein, wenn der Gast sich nicht wohl und willkommen fühlt. Mit seinem typisch österreichischen Charme krönt Kenny den einzigartigen Geschmack seiner servierten Drinks. 

Sehr gefragt! Vom Feuerberg geht es für Kenny und sein Team der MBA maniac bar_artists direkt weiter nach Kitzbühel zum berühmten Hahnenkamm-Rennen.