Der Feuerberg und Maria – ein Dreamteam

Seit vielen Jahren bereichert Maria Jamnik unser Spirit am Berg-Programm mit einfühlsamen Yoga Einheiten.

23.01.2020Spirit

Unser Spirit am Berg-Programm bietet das ganze Jahr über Bewegendes für Körper und Geist. Interessante Persönlichkeiten und besondere Menschen kommen zu uns auf den Feuerberg. Maria Jamnik ist heuer bereits zum sechsten Mal für unsere Gäste da.

Große Veränderungen liegen hinter Maria. So hat ihr Yogastudio in Graz einen neuen Namen bekommen. Das Yuna Place Graz heißt jetzt STUDIO herzfeld.

Mit viel Herzlichkeit und tiefem Respekt vor jedem Menschenwesen unterrichtet Maria seit sieben Jahren Yoga Klassen, Workshops und Retreats in Kroatien und Österreich. Authentisch und lebendig sind ihre Einheiten geprägt von erfrischender Ehrlichkeit und humorvoller Motivation, die über die Matte hinaus in den Alltag begleitet. Die Weitergabe der Kunst des Dranbleibens und die Kraft der Umsetzung von Herzenswünschen im Leben spiegeln sich in ihren Klassen wider.

Inspirationen holt sich Maria aus dem eigenen Leben, den Menschen in ihren Klassen oder auf der Yogamatte bei der eigenen Praxis. Ihr Feingefühl für Menschen bringt sie aus ihrem langjährigen ausgeführten Beruf als Gesundheits- und Krankenschwester mit. Auch die Verbundenheit mit ihren internationalen LehrerInnen und Gästen im Grazer Studio wie Mark Whitwell, Bryan Kest, Duncan Wong, Jonah Kest, Markus Henning Giess und Suzanne Freiherz begleiten Marias Unterricht im Herzen.

Ein Team aus bestens ausgebildeten Yogalehrern und Yogalehrerinnen steht hinter Maria. Gemeinsam bieten sie eine große Auswahl an verschiedenen Yoga Einheiten im STUDIO herzfeld in Graz an.

Kraftvolle und dynamische Flows zur Stärkung der Muskulatur in der Klasse „POWER“. Stille und meditative Praxis in Form von tiefen Dehnungen und Selbstmassagen in der Einheit „RELAX“. Eine Mischung aus dynamischen Bewegungsabläufe und selbstmassierende Dehnungen in der Klasse „BALANCE“. Die Gedanken zur Ruhe bringen in der Klasse „MEDITATION“.

Die Einheiten sind frei von Levels, Kategorien und Leistungsdruck. Jeder ist willkommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.   

Möchten Sie Maria Jamnik am Feuerberg erleben? Einfühlsam und mit viel Humor begleitet Maria heuer unsere Gäste vom 21. bis 27. Juni 2020 mit ihren Yoga Einheiten – eine Mischung aus kraftvollen Flows und sanften Dehnübungen. Eine willkommene Auszeit vom Alltag!