Weinwoche im Mountain Resort Feuerberg

Von 27. Jänner bis 02. Februar 2019 findet die schon traditionelle Feuerberg-Weinwoche statt.


Nationale und internationale Topstars der Weinszene geben sich in diesen Tagen ein Stell-dich-ein. Weinmessen mit Publikumsdegustationen, Raritätenverkostungen und viele spannende Begegnungen mit WinzerInnen und Weinliebhabern begeistern die ganze Woche hindurch im Mountain Resort am Feuerberg  auf der Gerlitzen Alpe.

In der zehnten Weinwoche am Feuerberg besuchen uns vier ausgezeichnete Winzerinnen aus Italien, Deutschland und Österreich. In unserer Konzertsauna heizt Robert Heinevetter aus der Schweiz ein und begeistert mit fulminanten Showaufgüssen.

Frauen Power am Feuerberg

„Geballte Frauenkraft am Feuerberg“ - so lautet das Motto der 10. Feuerberg-Weinwoche. Mit Ingrid Groiss, Lucia Suterna Sardo, Gesine Roll und Jaqueline Klein besuchen uns diesmal vier Top-Winzerinnen aus Österreich, Italien und Deutschland.

Ingrid Groiss

In Breitenweida, Ortsteil von Hollabrunn rund 50 km im Nordwesten von Wien übt Ingrid Groiss ihren Traumjob als erfolgreiche Winzerin aus. Nach erfolgreicher Ausbildung und den ersten Berufserfahrungen in einem anderen Bereich kehrte Ingrid Groiss zu ihren Wurzeln zurück. Seither führt sie die lange Familientradition mit viel Leidenschaft, Gefühl und Zielstrebigkeit fort.

Ihr ist es besonders wichtig, neben ihrer Persönlichkeit den Ausdruck der Region und der österreichischen Sorten in die Flasche zu transportieren. Von künstlichen Aromen hält sie wenig. Nur ein gesunder, vitaler Weingarten bringt die für die Herstellung von herausragenden Weinen notwendige Traubenqualität hervor. Zu ihren Weinen zählen Grüner Veltliner, Gemischter Satz, Riesling und Rosé.

Winzerin Ingrid Groiss

Lucia Sutera Sardo

Das Weingut Tenuta di Collosorbo ist ein klassicher Familienbetrieb. Gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer Schwester betreibt Lucia Sutera Sardo den Weinanbau inmitten der Toskana, südlich von Montalcino. Die Gegend rund um Montalcino gehört zu den berühmtesten Weinbaugebieten Italiens.

Seit vielen Jahren können die drei Frauen Jahr für Jahr Weinliebhaber und Kritiker gleichermaßen von ihren Weinen begeistern. Mit viel Fachwissen und Traditionsbewusstsein gelingt es ihnen Rotweine in höchster Qualität zu produzieren. Bei der Herstellung ist vom Winterschnitt bis zur Ernte Handarbeit gefragt. Auch bei der Arbeit im Weinkeller wird größenteils auf Maschinen verzichtet. Der Brunello di Montalcino und der Rosso di Montalcino des Weinguts gehören zu den besten Weinen Italiens.

Winzerin Lucia Sutera Sardo

Gesine Roll

Auf einer der höchsten Erhebungen Rheinhessens, in der Berggemeinde Monzernheim, liegt das Weingut Weedenborn. Die Winzerin Gesine Roll führt mit viel Begeisterung und Leidenschaft den heimischen Betrieb. Ihr Winzerhandwerk lernte sie beim VDP Weingut Bassermann-Jordan in Deidesheim und in Südafrika.

Sie ist heute hauptsächlich für den Keller, die Sensorik der Weine und deren Vermarktung zuständig. Hinter ihr steht ein Team aus verlässlichen und verantwortungsbewussten Mitarbeitern.

In den Weinbergen liegt der Schwerpunkt auf klassischen Rebsorten wie Riesling, die Burgundersorten und Savingon Blanc. Dabei wird vollkommen auf Herbizide und Insektizide verzichtet, um die Artenvielfalt im Weinberg zu schützen.

Wein der in ein Rotweinglas fließt

Jacqueline Klein

"Klein macht Wein." So lautet das Motto der leidenschaftlichen Winzerin Jacqueline Klein aus Andau inmitten der pannonischen Tiefebene. Bereits seit 2010 kreiert sie auf ihrem eigenen Weingut interessante, ausdrucksvolle Weine mit ausgeprägtem Sortencharakter. Ihr Schwerpunkt liegt auf Rotweinen. Nur 20% der Rebfläche ist mit Weißwein bepflanzt. Ihr ist dabei wichtig, dass in den Weinen ihre Handschrift zu erkennen ist. Das breit gefächerte Sortiment reicht von fruchtigen Weißweinen über klassische Rotweine bis hin zu opulenten Exklusivweinen. Für jeden Geschmack ist der passende Wein dabei.

Winzerin Jacqueline Klein

Programm Weinwoche am Feuerberg 2019

  • Sonntag, 27.01.2019
    ab 17:30 Uhr: Weinmesse und Weinbuffet mit der Winzerin Ingrid Groiss in der Lobby
  • Montag, 28.01.2019
    ab 20:30 Uhr: Raritätenverkostung mit den Winzerinnen Ingrid Groiss und Lucia Sutera Sardo in der Bibliothek (begrenzte Teilnehmerzahl; kostenpflichtig)
  • Dienstag, 29.01.2019
    ab 17:30 Uhr: Weinmesse und Weinbuffet mit der Winzerin Lucia Sutera Sardo in der Lobby
  • Donnerstag, 31.01.2019
    ab 17:30: Weinmesse und Weinbuffet mit der Winzerin Gesine Roll in der Lobby
  • Freitag, 01.02.2019
    ab 20:30 Uhr: Raritätenverkostung mit den Winzerinnen Gesine Roll und Jacqueline Klein in der Bibliothek (begrenzte Teilnehmerzahl; kostenpflichtig)
  • Samstag, 02.02.2019
    ab 17:30 Uhr: Weinmesse und Weinbuffet mit der Winzerin Jacqueline Klein in der Lobby

Stand: Juni 2018, Änderungen vorbehalten

Weltmeisterliche Saunashows

Während der Weinwoche heizt Saunaweltmeister Robert Heinevetter in unserer Konzertsauna ein und begeistert mit fulminanten Showaufgüssen. Robert gilt weltweit als Ikone unter den Aufgussmeistern. Seine Wedeltechnik ist unerreicht.

Weitere Infos

Pauschalen & Angebote für die Weinwoche im Mountain Resort Feuerberg

WinterGlück

WinterGlück

Skifahren, rodeln, schneeschuhwandern, Wintertreiben und Schneegespür... wir sind so richtig...
5 Übernachtungen ab
915 €
06.01.2019 - 31.03.2019

Bei unseren Pauschalen nicht das Passende gefunden?

Sie haben für Ihren Kärnten Urlaub in der Weinwoche am Feuerberg nicht das passende Urlaubspaket gefunden?

Senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren konkreten Wünschen und Vorstellungen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Urlaub auf der Gerlitzen Alpe.

Anfragen

Ein kleiner Rückblick auf die vergangenen Feuerberg-Weinwochen

Feuerberg Weinwoche 2018

Fred Loimer – Langenlois/NÖ
Respekt vor der Natur. Und vor Fred Loimer.

Fred Loimer gehört zu den bekanntesten Winzern Österreichs, zu den großen Niederösterreichern und vor allem zu den innovativsten Weinmachern überhaupt. Fred Loimer bewirtschaftet seine Weingärten bereits seit 2006 biologisch-dynamisch. Das Ergebnis sind außergewöhnliche Weißweine, Schaumweine und auch Rote. Respekt!

Mauro Veligo – Piemont/Italien

Das 14 ha große Weingut in La Morra wird von Mauro Veglio und seiner Frau Daniela geleitet. Bereits früh entschieden sie sich, ihre Barolos nach moderner Machart zu produzieren und ließen sich von ihrem Freund und direkten Nachbarn Elio Altare inspirieren.

Dr. Loosen – Mosel/Deutschland

Als Ernst Loosen das Weingut seiner Familie übernahm, hatte er bereits zahlreiche Reisen zu den weltweit angesehensten Weingütern hinter sich. Er wollte das Geheimnis wahrhaft großer Weine ergründen, um dann selbst Weltklasse-Weine zu machen. Diese Entdeckungsreisen inspirierten Ernst Loosen zu seiner eigenen Wein Philosophie: Große Weine sind der perfekte Ausdruck des Bodens, des Klimas und der Rebsorte

Wellanschitz – Neckenmarkt/Mittelburgenland

Die beiden innovativen Brüder Stefan und Georg Wellanschitz führen das traditionsreiche Weingut seit 1996. Im Mittelpunkt des Sortiments steht natürlich der Blaufränkisch, von dem es mehrere Varianten gibt. Gearbeitet wird in jedem Bereich möglichst schonend, nach den Prinzipien des naturnahen Weinbaues.

Feuerberg Weinwoche 2017

Feuerberg Weinwoche 2016

Feuerberg Weinwoche 2015

Feuerberg Weinwoche 2014

Feuerberg Weinwoche 2013

Feuerberg Weinwoche 2012

Feuerberg Weinwoche 2011

Feuerberg Weinwoche 2010

Blick von der Skipiste auf das Skihotel Feuerberg auf der Gerlitzen Alpe in Kärnten